Limited Edition

Getreidefrei „Midsommar“: Hering mit Kartoffel, Erdbeere und Sommerblüten

(0)
  • 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe
  • Mit viel Liebe & Sorgfalt zubereitet
  • Hoher Fleischanteil
  • Viel frisches Obst, Gemüse & Kräuter
  • Besonders geeignet bei Getreideunverträglichkeit
  • Geeignet für alle normalgewichtigen, erwachsenen Hunde jeder Rasse
400g
Art.Nr. 140200 ·9,50 € / 1 kg
3,80 €*
6x 400g
Art.Nr. T140200 ·9,00 € / 1 kg
22,75 € 5% sparen 21,61 €*
In den Warenkorb
lmq

100% Lebensmittel- qualität
aller Rohstoffe

limitedEdition

Limited Edition

exclusive

Exklusiv bei Terra Canis

butchers

Geprüfte Metzgermeister Qualität

grainGluten

Getreide- & glutenfrei

Zusammensetzung

Heringsfilet (52%), Kartoffel (12%), Karotte, Pastinake, Fenchel, Birne, Gurke, Steckrübe, Erdbeere (4%), Kokosmehl, Kürbiskernmehl, Austernschale, Bierhefe*, Seealge*, Kamille*(0,3%), Dill* (0,3%), Lavendel*(0,3%), Blütenpollen* (0,3%), Hibiskus* (0,3%), Heckenrose* (0,3%), Mineralerde*  *getrocknet

Verhältnis:
Fisch : Kartoffel : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe: 52% :12% : 33% : 3%

Unsere Reise um die Welt in 80 Näpfen führt uns dieses Mal nach Schweden.

Wenn die Tage am längsten sind und die Blumen wundervoll blühen, dann wird in Schweden Midsommar zelebriert, um den Sommer zu feiern. In der alten Tradition sollen unverheiratete Mädchen am Mittsommerabend verschiedene Blumen sammeln und unter das Kopfkissen legen, um von ihrem Zukünftigen zu träumen. Auch heute dürfen Blumen an Midsommar nicht fehlen und zieren als wunderschöne Kränze das Fest.

Doch was wäre eine Feier ohne die richtige kulinarische Untermalung? Mit Hering, Kartoffeln, Dill und Erdbeeren wissen es die Schweden den Sommer lecker leicht zu zelebrieren. Und auch für den Hund ist das Midsommar Menü eine gesunde Gaumenfreude. Hochwertiger Hering liefert neben gesundem Protein die wichtigen Omega 3 Fettsäuren. Energiereiche Kartoffeln versorgen den Hund mit Power und sind dabei hochverdaulich, während sommerliche Kräuter und Blüten wie Dill, Hibiskus, Lavendel und Blütenpollen sekundäre Pflanzenstoffe und natürliche Mikronährstoffe liefern. Pastinake, Steckrübe, Kürbiskern- und Kokosmehl liefern weitere hochverdauliche Nährstoffvielfalt aus der Hunde-Sommerküche. Ein besonderer Leckerbissen, nicht nur für uns Zweibeiner, ist die Erdbeere: süß und fruchtig liefert sie unzählige Mikronährstoffe & Vitamine und unterstützt Immunsystem und den gesunden Magen-Darm-Trakt. So gestärkt kann der Sommer in vollen Zügen genossen werden.
Glad Sommar!
Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

und viele mehr…

Analytische Bestandteile

Protein: 7,8 % Fettgehalt: 8,5 % Rohfaser: 0,9 % Rohasche: 1,3 % Feuchtigkeit: 79,3 %
MJ/kg: 5,2

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Vit. D3 (3a671): 350 IE, Vit. E (3a700): 75 IE, Kupfer (3b405): 1,5 mg, Jod (3b201): 0,8 mg, Zink (3b603): 40 mg

Fütterungsempfehlung

Erwachsener, normalgewichtiger Hund
(Gewicht des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag)

5kg
300 - 400g
10kg500 - 600g
20kg800 - 1000g
30kg1100 - 1400g

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit).
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen.

Entwickelt von Tierärztin Hanna Stephan 

Tierärztin Hanna Stephan hat ihre Leidenschaft für Tiere zum Beruf gemacht und leitet als Expertin für Hunde- und Katzenernährung die Produktentwicklung und Ernährungsberatung bei Terra Canis. Hanna Stephan hat an der renommierten Tierärztlichen Hochschule Hannover ihr Studium absolviert. Während ihrer anschließenden Arbeit in der Praxis hat sie sich ganz auf die Ernährung von Hunden und Katzen spezialisiert und sich mit aktuellen Forschungen, Studien und neuen Impulsen rund um dieses Fachgebiet ein umfangreiches Wissen angeeignet. Dieses setzt sie täglich bei ihrer Arbeit für Terra Canis ein. Die Entwicklung einer Nahrungs-Linie für die tiermedizinische Praxis ist für Hanna Stephan eine logische Schlussfolgerung aus ihren Praxiserfahrungen und ihrem Ausbildungsschwerpunkt während des Studiums. Aus der eigenen Tätigkeit in der Kleintierpraxis weiß sie, wie schwer es ist, eine Diät für den kranken Hund zu finden, welche eine nachweislich sehr hohe Rohstoffqualität besitzt, absolut artgerechten Rezepturen folgt und gleichzeitig eine hohe Akzeptanz aufweist. Mit Alimentum Veterinarium wird diese Lücke geschlossen.

Bewertungen

(0)