Welpe Lamm mit Zucchini, Fenchel und Magerjoghurt

(4)
  • 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe
  • Mit viel Liebe & Sorgfalt zubereitet
  • Hoher Fleischanteil
  • Optimales Calcium-Phosphor Verhältnis
  • Viel frisches Obst, Gemüse & Kräuter
  • Kieselerde zur Unterstützung von gesunden Gelenken & Sehnen
200g
Art.Nr. 120053 ·13,15 € / 1 kg
2,63 €*
400g
Art.Nr. 140053 ·8,95 € / 1 kg
3,58 €*
800g
Art.Nr. 180055 ·6,59 € / 1 kg
5,27 €*
12x 200g
Art.Nr. T120053 ·12,49 € / 1 kg
31,56 € 5% sparen 29,98 €*
6x 400g
Art.Nr. T140053 ·8,50 € / 1 kg
21,48 € 5% sparen 20,41 €*
6x 800g
Art.Nr. T180055 ·6,26 € / 1 kg
31,62 € 5% sparen 30,04 €*
In den Warenkorb
calcium

Mit Calcium aus Eierschalen

additives

Ohne unnötige Zusatzstoffe

gluten

Glutenfrei

veterinarians

Entwickelt mit Tierärzten

nature

100% Natur

Zusammensetzung

Herzmuskelfleisch vom Lamm (35 %), Zucchini (17 %), Karotte, Lammlunge (14 %), Naturreis, Magerjoghurt (3,5 %), Fenchel (2 %), Leinöl, Kürbiskernmehl (1 %), Austernschale*, Bierhefe*, Basilikum*, Kieselerde*, Hagebuttenpulver*, Mineralerde*, Blütenpollen*, Seealge*, Mineralstoffe  *getrocknet

Verhältnis:
Fleisch : Naturreis : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 49 % : 5 % : 39 % : 7 %

Terra Canis WELPE

Die Basis für ein gesundes Leben wird in den ersten Lebensmonaten gelegt. In dieser Zeit bildet der Organismus leicht Wachstumserkrankungen und Unverträglichkeiten aus. Wichtig ist daher, vom ersten Tag an auf eine naturnahe und artgerechte Ernährung zu setzen. Unsere WELPEN-Menüs bestehen aus viel frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern sowie zahlreichen natürlichen Nährstoffzusätzen (Mineralerde, Seealge, Bierhefe, Blütenpollen, Hagebutte, Eierschalenpulver). Eine erhöhte Menge an Eierschale liefert ausreichend Kalzium in der Wachstumsphase. Die enthaltene Kieselerde ist bekannt für ihre unterstützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken und Sehnen sowie die Einlagerung von natürlichem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Pseudogetreide ist mit max. 5 % gering, sodass der kleine Magen-Darm-Trakt nicht belastet wird. Die WELPEN-Menüs sind geeignet für Welpen und junge Hunde bis zu einem Alter von einem Jahr.  


Fütterung trächtiger und laktierender Hündinnen 
Die Trächtigkeit der Hündin dauert ca. 65 Tage. Während der ersten Hälfte dieser Zeit muss besonders auf eine hochwertige Fütterung geachtet werden. Dafür eignen sich unsere Produkte aus der Classic- und der Getreidefrei-Linie.  
Ab der zweiten Hälfte der Trächtigkeit steigt der Bedarf der Hündin an Energie. Aus diesem Grund empfehlen wir, ab diesem Zeitpunkt bis zum Absetzen der Welpen das Welpenfutter zu geben (Fütterungsempfehlung: Menge, die für unsere Classic-Linie gefüttert wird plus 1/3 bis 1/2). 

Alleinfuttermittel für Hunde.

und viele mehr…

Analytische Bestandteile

Protein: 7.9 % Fettgehalt: 5.7 % Rohfaser: 1.1 % Rohasche: 1.5 % Feuchtigkeit: 77.3 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

Vit. A (3a672a): 6000 IE, Vit. D3 (3a671): 450 IE, Kupfer (3b405): 3 mg, Jod (3b201): 0,8 mg, Zink (3b603): 35 mg, Mangan (3b502): 0,8 mg, Eisen (3b103): 30 mg

Fütterungsempfehlung

Welpe/Junghund im Wachstum
(Alter des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag)

< 5 Monate100g/kg Körpermasse
5 - 9 Monate 80g/kg Körpermasse
9 - 12 Monate 60g/kg Körpermasse


Fütterungsempfehlung für trächtige und laktierende Hündinnen/Tag:

5kg200 - 400g
10kg400 - 800g
20kg800 - 1200g
30kg1200 - 1800g

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit).
Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt.

Entwickelt von Tierärztin Hanna Stephan 

Tierärztin Hanna Stephan hat ihre Leidenschaft für Tiere zum Beruf gemacht und leitet als Expertin für Hunde- und Katzenernährung die Produktentwicklung und Ernährungsberatung bei Terra Canis. Hanna Stephan hat an der renommierten Tierärztlichen Hochschule Hannover ihr Studium absolviert. Während ihrer anschließenden Arbeit in der Praxis hat sie sich ganz auf die Ernährung von Hunden und Katzen spezialisiert und sich mit aktuellen Forschungen, Studien und neuen Impulsen rund um dieses Fachgebiet ein umfangreiches Wissen angeeignet. Dieses setzt sie täglich bei ihrer Arbeit für Terra Canis ein. Die Entwicklung einer Nahrungs-Linie für die tiermedizinische Praxis ist für Hanna Stephan eine logische Schlussfolgerung aus ihren Praxiserfahrungen und ihrem Ausbildungsschwerpunkt während des Studiums. Aus der eigenen Tätigkeit in der Kleintierpraxis weiß sie, wie schwer es ist, eine Diät für den kranken Hund zu finden, welche eine nachweislich sehr hohe Rohstoffqualität besitzt, absolut artgerechten Rezepturen folgt und gleichzeitig eine hohe Akzeptanz aufweist. Mit Alimentum Veterinarium wird diese Lücke geschlossen.

Bewertungen

(4)

Ottimo prodotto

Questo cibo è davvero eccezionale niente a che vedere con i soliti patè si vede proprio la carne macinata e si distinguono gli altri ingredienti. Da quando il mio piccolo mangia queste pappe non ha più problemi al pancino. Buon rapporto qualità/prezzo. Non li lascio più.

Francesca, 17.06.2018

Des Rätsels Lösung ?

Ich habe einen verwöhnten mäkligen Esser (7,5 Monate), vieles versucht und verzweifelt. Teilweise zwangsernährt mit Spritze. Durch eine liebe Freundin auf Terra Canis gekommen und einige Sorten zum Probieren bestellt: Rind ok. Huhn geht so (wenn untergemischt von Schafsfett als Appetitanreger) aber bei Lamm frisst er wie verrückt. Hoffe, das es so bleibt und nicht nur "eine Phase" - ich war echt am Ende, wusste mir keinen Rat mehr. Wenn es das ist und so bleibt, soll mir der Preis recht sein - für meinen Liebling tue ich alles. Schön wäre es , wenn es noch Trockenfutter mit Lamm gebe.

Terra Canis Kunde, 25.09.2017

Sieht super aus und riecht gut.

Sehr Toll, dem Hund schmeckt es sehr gut!

Isabel F., 29.03.2018

Unser Hund liebt es

Vorher hatten wir die Sorte mit Huhn gefüttert, die unser Welpe nicht so gern angenommen aber trotzdem gefressen hat. Als wir das erste mal diese Sorte hier gefüttert haben, hat sich unser Kleiner drauf gestürzt und das ist bis heute auch so geblieben. Scheint ihm sehr zu schmecken!

Marcel, 18.02.2021